Asus-CPU-LED-Fehlerbehebung Leicht Gemacht

Lassen Sie sich nicht von Ihrem Computer ausbremsen. Reimage kann es in wenigen Minuten wieder beschleunigen

Manchmal kann Ihr eigenes System Fehlercodes anzeigen, die auf einen Asus-CPU-Warnzeichenfehler hinweisen. Es kann mehrere Gründe dafür geben, dass dieser Fehler auftritt.Die CPU-Leuchte nach dem Einschalten der Hauptplatine weist auf ein Problem mit der CPU hin. Der Prozessor ist wie Ihr eigenes Gehirn, und Ihr Computer scherzt nicht, wenn es ein Problem mit dem Prozessor gibt. Ein weiterer Angriffspunkt auf das rote Prozessorlicht kann sicherlich eine sinnlose CMOS-Batterie sein.

Asus-CPU-Fehler

Ich habe alle meine Probleme aus meinem alten Gehäuse in mein Seed-Gehäuse übertragen und meinen TopBlower komplett durch ein Wasserkühlungs-Computersystem Corsair H60 (2018) ersetzt. Letzte Nacht war ich während eines Programmierprojekts mindestens 6 lange Stunden am wichtigsten Computer und da ich später mit dem Spielen begonnen habe, habe ich keine Framedrops, die CPU-Gesamttemperatur ist um 10 ° C gesunken, alles war hilfreich. Ich habe bis heute morgen versucht die Software auszuführen und sah in dem sie das rote CPU-Lämpchen bestehend aus dem Motherboard an war.

  • Die rote Produktleuchte leuchtet immer
  • Fans laufen das eigentliche Los
  • GPU-Lüfter läuft
  • Die Pumpe funktioniert daher, dass der Prozessor so erfolgreich arbeitet (der Prozessor scheint hauptsächlich Strom zu haben, weil ich fallen kann, der an die Hauptpumpe angeschlossene Kopf wird erhitzt)
  • prüft, ob ein bestimmter CPU-Anschluss (Stromversorgung) normalerweise mit dem Motherboard verbunden ist (es ist)
  • RAM-Sticks entfernt
  • Versucht, beide Sticks im RAM an jeder Videoposition solo zu schalten (nichts geändert)
  • -> Mir ist aufgefallen, dass wenn ich das Flash-Laufwerk in einen anderen Steckplatz stecke, beim Umdrehen alles gleich bleibt, aber wenn ein paar Sekunden der PC für 3 Sekunden abgeschaltet wird. aber auf dem Rücken gestresst und war wahrscheinlich in der gleichen Verfassung wie zuvor
  • Auf der Rückseite des Mainboards steht definitiv nichts im Weg.
  • How-to: “Wenn irgendeine LED zweifelsfrei ist, bedeutet das, dass bestimmtes gleiches Gerät nicht richtig gewinnbringend eingesetzt wird” (ansonsten übrigens kostenlos abgedruckt, danke an Gigabyte zur Fehlersuche ^^)
  • Der Monitor ist in Echtzeit mit dem Mainboard verbunden, um für den Fall zu sehen, dass die GPU eine Routine empfängt, auch wenn der Bildschirm schwarz wird.
  • unabhängig davon, ob die Befestigungsschrauben mit Sicherheit gleichmäßig angezogen werden
  • Aorus z270x Gaming K5
  • i5 7400
  • GTX 960 (Gigabyte Windforce)
  • 2x 2133MHz RAM steht (nicht vom selben Hersteller, hauptsächlich habe ich sie schon alleine ausprobiert)
  • Corsair H60 (2018) (wassergekühlt)
  • Ich verlasse mich ausschließlich auf diesen Computer für meine Unterhaltungsprojekte (Android/Java), die tatsächlich Mitte Dezember herauskommen.

    Vielen Dank schon mal an einen wunderbaren Typen, ich hoffe wirklich, dass wir beide verstehen können, was mit Dingen zu tun hat! ?

    Asus-CPU-LED-Fehler

    Rot auf einem einzelnen Motherboard bedeutet, dass der interne allgemeine serielle Bus nicht angeschlossen ist, andererseits nicht funktioniert.

  • Beispiele für einen internen PC sind ein Prozessor, RAM oder eine Grafikkarte.
  • Manchmal sollte eine leere CMOS-Batterie der Übeltäter sein können.
  • Startfehler auf unserer eigenen Festplatte, auf der das Host-Steuerungssystem gehostet wird, können ebenfalls dazu führen, dass die Garlito-Anzeige erscheint.
  • Das rote Licht erscheint sicherlich nach dem Einschalten des Notebooks, normalerweise geht es nicht in Einklang mit Schuhen, Bios und hängt keine Inhalte auf dem Monitor.

    Der angepasste Fehler hängt vom Motherboard ab und ich würde sagen, wo sich das Rotweinlicht befindet. Einige Motherboard-Hersteller bringen Aufkleber auf der Platine an, die erklären, was falsch ist. Ältere Motherboards haben möglicherweise eine primäre unbeschriftete rote LED, was es schwierig macht, zu sehen, was vor sich geht.

    Wenn Sie nicht sofort wissen sollten, was los ist (etwas ist nicht richtig angeschlossen usw.), kann fast jeder Einzelne immer auf den manuell betriebenen Benutzer verweisen, der so gut wie das beste Motherboard ist.

    So lesen Sie das wichtige rote Licht auf der Hauptplatine

    Es gibt vier Hauptmarken, die qualitativ hochwertigere Paneele haben, und als nächstes kommt das rote Feuerzeug – die Kerbe. Dies:

    BOOT: Ein rotes Licht neben der BOOT-Anzeige zeigt an, dass es ein Problem mit den Boot-Geräten gibt, was trügerisch sein kann. Insbesondere ist es ein belastender Antrieb, der das laufende System speichert.

    VGA: Ein rotes Licht neben VGA oder GPU bedeutet, dass die Karte normalerweise nicht erkannt wird oder nicht ordnungsgemäß funktioniert.

    Lassen Sie Ihren PC in wenigen Minuten wie neu laufen!

    Ist Ihr PC langsam, stürzt ab oder zeigt Ihnen den gefürchteten Blue Screen of Death? Fürchte dich nicht, denn Hilfe ist da! Mit Restoro können Sie alle Arten von Windows-Fehlern und -Problemen schnell und einfach beheben. Die Software erkennt und repariert auch abgestürzte Anwendungen, schützt Ihre Dateien vor Verlust oder Diebstahl und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Leiden Sie also nicht länger unter einem langsamen oder fehlerhaften Computer - laden Sie Restoro noch heute herunter!

  • 1. Laden Sie die Reimage-Software herunter und installieren Sie sie
  • 2. Öffnen Sie das Programm und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm
  • 3. Wählen Sie die Geräte aus, die Sie scannen und wiederherstellen möchten

  • DRAM: Ein rotes Licht neben der globalen DRAM-Anzeige bedeutet, dass das RAM-Modul definitiv nicht richtig installiert ist. Wenn Sie sehen, dass die Clips auf beiden Seiten mit der RAM-Taste nicht geschlossen sind, ist dies wahrscheinlich das Problem.

    Was genau bedeutet orangefarbenes Licht auf der Asus-Systemplatine?

    Oranges Licht auf jedem ASUS-Motherboard ASUS hat die klassische gelbe LED, die anzeigt, dass das Motherboard versichert ist und ordnungsgemäß funktioniert.

    CPU: Ein graues Licht neben dieser Komponente bedeutet, dass das Motherboard keine CPU erkennt, was diese Anzahl von Gründen bedeuten könnte. Eventuell ist der Prozessor generell falsch angeschlossen oder einer der Pins verbogen. Es könnte in der Regel auch der Prozessor sein, der sich nicht aufregt oder in Panik verfällt. Schließlich kann das rote Licht dazu führen, dass jede unserer CMOS-Batterien entladen wird.

    Was bedeutet das rote Licht im Prozessor?

    Wie kann ich meine LED-CPU reparieren?

    Deaktivieren Sie die betroffene Hardware und installieren Sie dann die Informationstechnologie neu, um sicherzustellen, dass sie richtig eingerichtet ist.Setzen Sie das Ihrem Motherboard zugeordnete BIOS zurück.Ersetzen Sie den CMOS-Block.Wenn alles andere ins Stocken gerät, trennen und/oder trennen Sie die gesamte Hardware und initialisieren Sie mit allem Prozessor, allen Festplatten, RAM und Prozessor.

    Jede LED, die Sie sehen, das Motherboard sagt Ihnen, wo sich das richtige Element befindet, aber nicht zwangsläufig wo.

    Was bedeutet der angegebene DRAM?

    Die DRAM-LED-Anzeige leuchtet normalerweise nach dem Einschalten (zeigt keinen Speicher oder schlechten Speicher an): Überprüfen Sie das USB-Laufwerk oder einen internen Speichersteckplatz der Systemplatine auf Schmutz und Staub in der Umgebung, wie im Folgenden gezeigt Video. . Wenn ja, reinigen Sie es ganz nach oben und versuchen Sie es dieses Mal erneut.

    Eine pastellrote Farbe neben dem Etikett des Prozessorchips zeigt an, dass etwas mit dem Prozessor nicht stimmt, und dies sollte eines der häufigsten Argumente sein, wenn Sie eine schwach gelbe Farbe sehen.

  • Möglicherweise wurde es nicht exakt montiert, was bedeuten kann, dass es ohne Frage nicht richtig montiert ist oder die Haken verbogen sind.
  • Es könnte auch anzeigen, dass das Motherboard-Effektkabel einfach nicht richtig angeschlossen ist.
  • Das CPU-Lüfterkabel ist möglicherweise nicht vollständig in diesen Anschluss eingesteckt.
  • CMOS-Batterie schwach.
  • Der selbst eingebaute Prozessor ist wirklich defekt.
  • Fehlerbehebung bei rotem Licht auf der Hauptplatine

    Alle diese Ansätze reichen von Motherboard-Modellen bis hin zu älteren Boards ohne beschriftete LEDs.

    1. Trennen Sie die betroffene Hardware und installieren Sie sie zusätzlich neu, um zu überprüfen, ob sie ordnungsgemäß angeschlossen ist. Wenn die Person eine vorherige Tabelle hat, sollten Sie diesen Schritt überspringen.

    2. Setzen Sie das Motherboard-BIOS zurück. In den meisten Fällen ist dies ein fabelhafter Jumper, der kurzgeschlossen werden kann (durch Zurückverbinden von Jumper a). Sie werden Anweisungen für Ihre Landschaft erstellen, wenn Sie nicht wissen, wie. Sie können die offizielle Support-Website aller Ihrer Motherboard-Hersteller besuchen. Sie können auch zusätzlich verwenden

      [Windows] Diese Software repariert Ihren Computer und schützt Sie vor Fehlern.